Frau Rechtsanwältin Dr. Kathrin Hülsbergen, Jahrgang 1956, absolvierte nach ihrem Abitur in Rostock 1979 das juristische Studium an der Friedrich-Schiller-Universität Jena und promovierte dort 1986. Nach langjähriger Tätigkeit in Lehre und Forschung sowie in der rechtspraktischen Arbeit ist Dr. Kathrin Hülsbergen seit dem 30.06.1990 in der traditionsreichen Rostocker Kanzlei selbständig als Rechtsanwältin tätig.

Frau Rechtsanwältin Dr. Kathrin Hülsbergen bearbeitet schwerpunktmäßig Angelegenheiten des Familien- und Erbrechts, des Arbeitsrechts einschließlich Betriebsverfassung- und Personalvertretungsrechts sowie des allgemeinen Zivilrechts insbesondere Problemstellungen bei der Überleitung von Rechtsbeziehungen im Beitrittsgebiet.